×

Jetzt werden Unterschriften gesammelt

Die Interessengemeinschaft «Stopp 5G in Thusis» will über eine Initiative ein kommunales 5G-Moratorium erreichen. Ein Entscheid der Baubehörde über das Antennenbaugesuch in Übernolla steht derweil noch aus.

Während der Auflagefrist ab Ende Mai hat das Projekt mehr als 150 Einsprachen provoziert: Das Swisscom-Baugesuch für eine Mobilfunkantenne beim kommunalen Werkhof in Übernolla ruft in Thusis einigen Widerstand hervor. Jetzt folgt der nächste Schritt im Kampf gegen die umstrittene 5G-Anlage: Eine Interessengemeinschaft (IG) «Stopp 5G in Thusis» will heute Donnerstag mit dem Sammeln von Unterschriften für eine Volksinitiative beginnen. Das bestätigt IG-Mitglied Hans Marugg gegenüber der Redaktion.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.