×

Jetzt werden Unterschriften gesammelt

Die Interessengemeinschaft «Stopp 5G in Thusis» will über eine Initiative ein kommunales 5G-Moratorium erreichen. Ein Entscheid der Baubehörde über das Antennenbaugesuch in Übernolla steht derweil noch aus.

Jano Felice
Pajarola
22.08.19 - 04:30 Uhr
Politik

Während der Auflagefrist ab Ende Mai hat das Projekt mehr als 150 Einsprachen provoziert: Das Swisscom-Baugesuch für eine Mobilfunkantenne beim kommunalen Werkhof in Übernolla ruft in Thusis einigen Widerstand hervor. Jetzt folgt der nächste Schritt im Kampf gegen die umstrittene 5G-Anlage: Eine Interessengemeinschaft (IG) «Stopp 5G in Thusis» will heute Donnerstag mit dem Sammeln von Unterschriften für eine Volksinitiative beginnen. Das bestätigt IG-Mitglied Hans Marugg gegenüber der Redaktion.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!