×

Die hiesigen Gemeinden schaffen es nicht in die Ränge

Die hiesigen Gemeinden schaffen es nicht in die Ränge

Im Gemeinderanking der «Weltwoche» schneiden die See-Gemeinden etwas besser ab als jene im Gaster. In die besten 100 kommt aber keine hiesige Gemeinde. Besser sieht es im Kanton Schwyz aus: Lachen liegt auf Rang 8.

Urs
Schnider
vor 1 Jahr in
Politik

Gemeinden aus dem Kanton St. Gallen sucht man unter den besten 100 des «Weltwoche»-Gemeinderatings (siehe Box) vergebens. Keine der 77 Gemeinden schafft es in die Ränge. Am besten der St. Galler Gemeinden schneidet Rapperswil-Jona ab. Sie kommt neu auf Rang 167. Gegenüber dem Vorjahr (Rang 307) bedeutet das zwar eine satte Verbesserung. Mit den Besten mithalten kann aber auch Rapperswil-Jona nicht.