×

«Ich hatte einen Riesenspass»

Firmenchefin Magdalena Martullo erklärt, wieso Ems-Chemie nach zwölf Jahren wieder einen Tag der offenen Tür veranstaltet, was die Besucherinnen und Besucher am Samstag erwartet. Und sie verrät, was sie sich von der Aktion erhofft.

Es gibt Information, Unterhaltung und Gratisverpflegung für alle: Ems-Chemie lädt am Samstag zum Tag der offenen Tür auf dem Werksgelände. Firmenchefin Magdalena Martullo hat selber mitgeplant. Der Anlass solle mehr sein als ein «normales» Volksfest, sagt sie im Interview.

Frau Martullo, Sie laden ganz Graubünden aufs Werksgelände in Domat/Ems ein. Eine verfrühte Geburtstagsfeier?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.