×

«Wir müssen lernen, uns zu vernetzen»

Wer es für gut befinde, solle am Frauenstreik mitmachen, sagt FDP-Grossrätin Vera Stiffler. Sie selber bleibt in Bezug auf den 14. Juni skeptisch. Frauen könnten auch ohne Streik etwas bewirken, sagt die bürgerliche Politikerin.

Pierina
Hassler
06.06.19 - 02:00 Uhr
Politik

Die SP Graubünden fordert einen Aktionsplan zur Gleichstellung, wie die «Südostschweiz» berichtete. Die Reaktionen der bürgerlichen Politikerinnen sind gemischt. Vera Stiffler, Nationalratskandidatin und Fraktionschefin der FDP im Grossen Rat, sagt, hinter einigen Forderungen könne sie stehen. Der Sache selber diene der SP-Fraktionsauftrag allerdings kaum.

Frau Stiffler, Sie sagen, Wirtschaftspolitik sei Frauenpolitik. Warum?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!