×

Glarner Ständeräte sind für privatisierten digitalen Pass

In der Umfrage will eine grosse Mehrheit den digitalen Pass vom Staat bekommen wie heute den Pass aus Papier. Warum die Glarner Ständeräte trotzdem für die private Lösung stimmen wollen.

Gestern Nachmittag haben Nationalrat und Ständerat in Bern die Sommersession begonnen. Beide mit stark befrachteten Programmen. Grosse Auswirkungen auf das tägliche Leben werden von der digitalen Identität erwartet, über die der Ständerat als zweite Kammer berät.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.