×

Brand und Martullo poltern gegen die FDP

Ob es bei den Bündner Nationalratswahlen zu einer Listenverbindung zwischen FDP und SVP kommen wird, ist offen – und wird jetzt sogar ganz infrage gestellt. Denn die beiden Parteien zanken sich momentan heftig.

Magdalena Martullo Blocher Nationalrat Bundeshaus Bern Heinz Brand

Die SVP wirft der FDP vor, im Zusammenhang mit dem erfolgreichen Kampf gegen die Senkung des Wasserzinses in der Bündner Öffentlichkeit einen falschen Eindruck erweckt zu haben. Die Bündner FDP hatte am Dienstag in einer Medienmitteilung von einem «weitsichtigen und zukunftsgerichteten Entscheid» gesprochen, dabei aber die Tatsache ausgeblendet, dass die FDP-Fraktion im Nationalrat so gut wie geschlossen die Senkung des Wasserzinses befürwortet hatte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.