×

SVP will ihre beiden Sitze entschlossen verteidigen

Die SVP Graubünden hat ihre Kandidaten für die Nationalratswahlen nominiert. Sie steigt mit zwei Listen in den Wahlkampf. Angeführt werden diese von den Bisherigen Heinz Brand und Magdalena Martullo-Blocher.

Die SVP Graubünden ist noch jung. Sie hat im vergangenen Herbst ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert. Zu den Nationalratswahlen im Oktober tritt die Partei deshalb erst zum dritten Mal an. Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl hat die Partei am Dienstagabend bei ihrer Nominationsversammlung an der Landwirtschaftlichen Schule Plantahof in Landquart nominiert.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.