×

Heute gehts nur noch gemeinsam

Seit Jahrzehnten ist eine Eishalle im Oberengadin ein Thema. Dass ein solches Angebot zur Grundinfrastruktur einer Wintersportdestination gehört, ist unbestritten. Bisher hat aber noch niemand eine Initiative gestartet, um die Region davon zu überzeugen, dass es sich nicht um ein «Nice to have» für ein paar Eissportbegeisterte handelt, sondern dass es um ein breit abgestütztes Bedürfnis im Tal geht. Die Initiative, welche drei einheimische Herren lanciert haben, unterschrieben 1641 Personen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.