×

Scuol stehen Herausforderungen bevor

Mit der Vereidigung der Gemeindebehörden ist in Scuol eine neue Phase der Grossgemeinde gestartet.

Viele Herausforderungen stehen dem neuen Gemeindevorstand von Scuol bevor. An der feierlichen Vereidigung vom Sonntag wurden nicht nur die neuen Behördenmitglieder für die Amtsperiode 2019–2022 vorgestellt, der wiedergewählte Gemeindepräsident Christian Fanzun informierte die Bevölkerung auch über anstehende Projekte. «Der neue Gemeindevorstand hat noch relativ wenig politische Erfahrung», meinte Fanzun. Eine Herausforderung werde daher sein, die Neugewählten in den Betrieb und im strategischen Bereich der Grossgemeinde zu integrieren. Fanzun verkündete weiter die Verteilung der Ressorts.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.