×

Fast einstimmig gegen die Initiative

Es war ein langes Warten für Sonderjagdinitiant Christian Mathis, der bereits am Morgen auf der Tribüne des Grossratssaales Platz genommen hatte. Zum einen ein langes Warten, bis die Sonderjagdinitiative im Grossen Rat überhaupt inhaltlich behandelt wurde: Es dauerte fünf Jahre von der Einreichung der Initiative bis zur inhaltlichen Behandlung gestern im Grossen Rat. Es war aber auch ein langes Warten, bis das Traktandum an die erste Stelle des grossrätlichen Arbeitsplans rutschte. Erst Mitte Nachmittag begann die Eintretensdebatte zur Initiative.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.