×

Sportanlagen Obere Au können saniert werden

Der Churer Stadtrat hat für Sanierungsarbeiten im Gesamtwert von etwa einer halben Million Franken grünes Licht gegeben.

Südostschweiz
Mittwoch, 02. Mai 2018, 20:56 Uhr Sanierungen
Sportanlagen Obere Au
Der Churer Stadtrat hat verschiedene Kredite für die Sanierung der Sportanlagen Obere Au freigegeben.
YANIK BÜRKLI

Der Churer Stadtrat hat für verschiedene Sanierungsarbeiten die Kredite freigegeben. So unter anderem für verschiedene Arbeiten in den Sportanlagen Obere Au. Dort genehmigt er die Sanierung des Material- und Lageraumes (110'000 Franken), den Umbau der Schaltschränke (63'000 Franken) sowie den Ersatz der Eingangsfront Kamin/Fitnessraum (30'000 Franken).

212'000 Franken spricht er für einen Radstreifen sowie ein Trottoir mit Baumallee bei der Bushaltestelle Masanserstrasse. Einen Kredit von 58'500 Franken genehmigte der Stadtrat ausserdem für den baulichen Unterhalt der Turnhalle Montalin. Und schliesslich spricht er 43'532.30 Franken für Ingenieurarbeiten an der Wiesentalstrasse, Gürtelstrasse – Ringstrasse.

Kommentar schreiben

Kommentar senden