×

Chur West rückt dem Zentrum näher

Jetzt ist klar, wie die geplante Rad- und Fussgängerbrücke über die Plessur in Chur aussehen wird. Die Stadt denkt aber schon einen Schritt weiter.

Vier Büros waren eingeladen worden, drei von ihnen reichten einen Vorschlag ein. Am Ende beschloss die Jury, dass die Bänziger Partner AG gemeinsam mit Ritter Schumacher Architekten die geplante Rad- und Fussgängerbrücke am Churer Obertor bauen soll. Das bestätigt Stadtrat Tom Leibundgut. Vom Siegerprojekt sei er «sehr begeistert», so der Baudirektor.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.