×

Wintersport: Aufgeben brächte massive Einbrüche für die ganze Region

Ja, Sportbahnen sind systemrelevant für den Tourismus in den Schweizer Alpen.

Den Wintersport aufgeben? Nein, sagen Elm und Braunwald. Und rufen den Kanton zu Hilfe. Der hat ein Hilfspaket geschnürt, das heute im Landrat beraten wird. Roland Lymann, Tourismusexperte an der Hochschule Luzern und unter anderem früher Tourismusdirektor in Adelboden, ist mit der Begründung der Regierung einverstanden. Er sagt: «Ja, die Sportbahnen sind klar systemrelevant.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.