×

«Die Digitalisierung sehe ich als grosse Chance an»

«Die Digitalisierung sehe ich als grosse Chance an»

Benjamin Mühlemann ist der Jüngste im Regierungsrat und seit 2014 im Amt. Das Departement Bildung und Kultur würde er gern weiterhin führen, da es aus seiner Sicht ein Schlüsseldepartement darstellt.

vor 3 Jahren in
Politik

Herr Mühlemann, was macht ein Regierungsrat den ganzen Tag?
Sich sehr viel austauschen im Departement, mit Regierungsratskollegen, aber auch mit Leuten aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Ich bin viel am Telefon, an Sitzungen oder wälze Akten.

Was muss ein Regierungsrat für das Amt vor allem mitbringen?
Das Allerwichtigste ist langfristiges, strategisches Denken. Zudem muss man gut zuhören und kommunizieren können. Nur wer weiss, was die Leute bewegt, kann daraus für sich ableiten, in welche Richtung es gehen soll.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen