×

Janom Steiner: «Bedenken verflüchtigen sich, sobald Gesetz angewendet wird»

Der Kanton schreibt künftig vor, dass Gemeindeversammlungen öffentlich sein müssen. Regierungspräsidentin Barbara Janom Steiner nimmt dazu Stellung – und zieht eine klare Grenze zum Öffentlichkeitsprinzip auf Gemeindeebene.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:42 Uhr 4 Fragen an
Barbara Janom Steiner Regierungsrätin
Regierungspräsidentin Barbara Janom Steiner ist überzeugt, dass öffentliche Gemeindeversammlungen Vertrauen schaffen.
OLIVIA ITEM

Kommentar schreiben

Kommentar senden