×

Von der Umfahrung bis zur Petition

Von der Umfahrung bis zur Petition

Heute werden die Unterschriften der Petition gegen das Projekt des Dorfzentrums an die Gemeinde eingereicht. Wir haben die wichtigsten Etappen rund um die sogenannte «Ricucitura» in einer Timeline zusammengefasst.

vor 3 Jahren in
Politik
Am 14. August lanciere die Bewegung «Un cher per Roré» eine Petition gegen das Projekt des Dorfzentrums.
ANNALISA DE VECCHI

Die Diskussion rund um die Gestaltung des Dorfzentrums von Roveredo ohne Autobahn ist nicht neu. Bereits vor 20 Jahren wurde erstmals darüber diskutiert. Die Gemüter der Gegner des Dorfzentrumprojekts haben sich jedoch in den letzten Monaten erhitzt und deshalb wurde die Diskussion erneut lanciert.

Die Bewegung ist mit dem Projekt «Roveredo Viva» nicht zufrieden. Das Dorfzentrum würde überbaut. Zudem kritisieren sie auch die Arbeit der Gemeinde. Sie habe den Bewohnern nur ein Projekt vorgestellt und damit keine Auswahl zugelassen.

Aber was genau ist rund um die sogenannte «Ricucitura» im letzten Jahr passiert? Schritt für Schritt versuchen wir Euch die Situation zu erklären.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen