×

Jetzt kann Glarus Nord die Zersiedelung endlich stoppen

Der neue und erste Nutzungsplan der fusionierten Gemeinde Glarus Nord ist einen Schritt weiter.

Jedes Mal, wenn in den vergangenen Jahren der Schutz vor der Zersiedelung zur Diskussion stand, hatten die Einwohner von Glarus Nord eine klare Position. Jetzt geht es darum, diese grundsätzliche Position in Regeln des Nutzungsplanes zu giessen, die der Zersiedelung auch tatsächlich Einhalt gebieten. Nichts weniger als das ist die Grundfrage an der Gemeindeversammlung von Ende September.

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.