×

Chur im Weltall

Chur im Weltall

Chur wird zum Star-Wars-Mekka. Die Stadt geht eine Kooperation mit Disney ein. Diese sieht vor, dass die Mitarbeiter und das Arbeitsmaterial der Stadt ab Mai in Designs der berühmten Filmreihe gekleidet werden. Damit soll die Stadt international bekannt und der Tourismus angekurbelt werden.

Südostschweiz
vor 3 Jahren in
Ereignisse
So sehen ein Stadtmitarbeiter und der Staubsauger Glutton im Star-Wars-Design aus. Pressebild

Ab Mai wird man in der Stadt Chur vielleicht der einen oder anderen Figur aus der Star-Wars-Reihe begegnen. Die Stadt plant ein Projekt, bei dem ihre Mitarbeiter in Star-Wars-Kostümen arbeiten werden. Auch Fahrzeuge und Arbeitsmaterial sollen mit dem Design der Disney Filmreihe geschmückt werden. So wird der grosse Staubsauger Glutton zum Beispiel die Gestalt des Roboters R2D2 annehmen.

Das Unternehmen Disney, welches die Rechte an Star Wars besitzt, unterstützt das Projekt.

Planung eines Grossprojekts

Die Idee zum Laufen gebracht hat Stadtrat Tom Leibundgut. Der Leiter des Departements Bau Planung Umwelt erklärt in einer Medienmitteilung: «Was erst als Jux gedacht war wurde dann immer konkreter. Nachdem die Leute von Disney signalisierten, die Idee unterstützen zu wollen, haben wir uns an die Planung gemacht.»

Bei der Planung und Umsetzung des grossen Projekts arbeitet die Stadt mit der Agentur 08EINS zusammen. Das Churer Bureau für Einfallsreichtum wird die dafür notwendigen Kampagnen und Kommunikationskonzepte entwerfen.

Ziel dieses umfangreichen Projekts ist es, den Tourismus in der Region anzukurbeln. Die Star-Wars-Fangemeinde sei gross und so biete die Aktion viel Potenzial, um neue Gäste nach Chur zu locken, heisst es in der Mitteilung.

City West als Star-Wars-Zentrum

Teil des Projekts wird auch ein Fan-Park im City West sein. Die dafür benötigten Räume werden ab 2018 mit der Fertigstellung des Kinocenters gegeben sein. Die Stadt teilt mit, dass der Standort nahe liege, weil die Türme des City West bereits an den Look der Stormtrooper-Uniformen aus der Filmreihe erinnern.

So wird die Region, neben dem Greisinger-Mittelerde-Museum in Jenins, um ein weiteres Museum rund um eine grosse Filmreihe ergänzt. (rac)

Star Wars hat seit den 70er-Jahren eine grosse Fanbase. Und auch Nicht-Fans der Filmreihe kenne eine Szene, die in die Filmgeschichte eingegangen ist, ganz bestimmt:

Kommentieren

Kommentar senden