×

Mutter Erde schätzt den Ziger der Familie Fischli

Mit dem Terra-Madre-Tag feiert der Verein Slow Food am Wochenende auf der ganzen Welt regionales Essen. In Näfels gab es dafür preisgekrönte Zigerhöräli.

Südostschweiz
Sonntag, 11. Dezember 2016, 18:22 Uhr Geschmacks-Preis
Die Näfelser Myrtha und Siegfried Fischli-Good freuen sich über den Preis.

Den Näfelsern Myrtha und Siegfried Fischli-Good wurde nämlich am Sonntag im Josefsheim der Geschmacks-Preis der Ostschweizer Slow-Food-Sektion für ihren Alpziger verliehen. «Seit vier Generationen macht meine Familie Ziger – und ich möchte es der nächsten weitergeben, damit das Wissen um die natürlichen Substanzen nicht verloren geht», sagt Fischli.

Sie steckten zwar mit der Zigerproduktion noch in den Kinderschuhen, doch dieser Arche-Preis und die damit verbundene Vernetzung mit anderen Leuten mache Mut. «Das gibt uns zu spüren, dass sich der Aufwand lohnt», so Fischli. (loi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden