×

«Die Tournee 2016 war ein voller Erfolg.»

Die 98. Saison des Zirkus Knie ist zu Ende und bereits werden Details zur Saison 2017 verkündet. Und diese versprechen einiges.

Südostschweiz
Sonntag, 20. November 2016, 17:03 Uhr Hereinspaziert!
Der Zirkus Knie geht in die Winterpause. Archivbild

Die vergangene acht Monate lange Saison unter dem Motto «Smile» hielt laut Medienmitteilung, was sie versprach. «Die Tournee 2016 war ein voller Erfolg», sagt Franco Knie jr. Nach Saisonende am 20. November zog die Zirkusfamilie wieder in ihr Winterquartier in Rapperswil-Jona.

«Wooow!»

Die Saison 2017 startet am 23. März in Rapperswil-Jona. Das Motto der Saison lautet «Wooow!» soll einige Woow-Effekte bieten. Zum einen führt der Clown «Housch-ma-Housch» durch das Programm.

Die Artisten von «Spicy Circus», die Fratelli Errani oder das Rollschuh-Duo Ursula und Leo werden für neue Akzente sorgen, wie es weiter heisst. Mit von der Partie wird auch der portugiesische Komiker César Dias sein.

Auch Jason Brügger, diesjähriger Gewinner der Fernsehsendung «die grössten Schweizer Talente» gehört 2017 zur Zirkusfamilie.

Der Zirkus Knie wird 2017 nach einer Pause wieder in Zofingen, Windisch-Brugg und Brig Halt machen.  

Kommentar schreiben

Kommentar senden