×

Der Rikscha-Park wächst und wächst

Der Rikscha-Park wächst und wächst

Die Nachfrage nach Rikschafahrten steigt stetig. Innerhalb eines halben Jahres hat es alleine in Chur fünf Angebote gegeben. Und es dürften weitere dazukommen.

Südostschweiz
vor 5 Jahren in
Ereignisse

Graubünden entdeckt die Rikscha: Im Mai kam durch den Verein «Radeln ohne Alter» die erste Rikscha in ein Alters- und Pflegeheim im Kanton. Inzwischen ist das Angebot mit Rikscha-Standorten in Arosa, Schiers, Poschiavo und einem weiteren in Chur gewachsen. Schweizweit stehen bereits 30 Rikschas zur Verfügung.

Mit dem Projekt sollen geschulte Piloten Bewohner von Altersheimen auf Rikschas durch Städte fahren, damit diese ihre Umgebung neu entdecken können. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen