×

Wolf im Unterengadin

Wolf im Unterengadin

Am Mittwochmorgen hat ein Fischer aus Scuol zwischen Susch und Zernez einen Wolf gesichtet und fotografiert.

Südostschweiz
vor 5 Jahren in
Ereignisse
Zwischen Susch und Zernez wurde ein Wolf gesehen. Symbolbild

Das noch nasse Tier kam vom Inn hochgelaufen und überquerte die Strasse. Der Augenzeuge konnte das Tier vom Auto aus beobachten. Danach informierte er umgehend die Wildhut, welche die Spuren untersuchen und aufgrund der Fotos bestätigen konnte, dass es sich tatsächlich um einen Wolf handelt.

Gemäss dem Augenzeugen, der anonym bleiben möchte, war es ein sehr scheues Tier. Laut Wildhüter Guolf Denoth handelt es sich bei diesem Exemplar mit grosser Wahrscheinlichkeit um einen Calanda-Wolf.

Wie der Bündner Jagdinspektor diese Woche sagte, muss inzwischen im gesamten Kanton Graubünden mit einem Wolf gerechnet werden. Dennoch sind Wölfe im Engadin bisher selten nachgewiesen worden. Vor zwei Jahren gabs eine Sichtung oberhalb von Ardez. (fh)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen