×

Tenigerbad steht zum Verkauf

Bewegung um das Tenigerbad: Wenige Monate nach dem Tod von Besitzer Ernst-Ludwig Schulz treiben nun seine Nachlassverwalter den Verkauf der Liegenschaft in der Val Sumvitg voran.

Südostschweiz
Mittwoch, 06. Januar 2016, 19:42 Uhr Liegenschaft in Val Sumvitg
Was passiert mit Tenigerbad? Archivbild

Nach dem Tod des 88-jährigen Tenigerbad-Besitzers Ernst-Ludwig Schulz (Frankfurt am Main, Deutschland) im vergangenen Frühling hat ein deutsches Gericht eine Nachlassverwaltung eingesetzt. Diese versucht nun, die Liegenschaft in der Surselva mit Kurhaus, Nebengebäuden, Kapelle, Freibad und Mineralwasserquelle zu verkaufen. Offenbar gibt es bereits mehrere Interessenten für die Liegenschaft in der Val Sumvitg. Näheres über deren Herkunft ist nicht bekannt. Das berichete die romanische Nachrichtenagentur ANR am Mittwoch.

Am Donnerstag in der Zeitung «Südostschweiz»:
Die Reaktion vom Churer Rechtsanwalt Marc Tomaschett, dem einzig verbliebenen Verwaltungsrat der Tenigerbad AG.

Kommentar schreiben

Kommentar senden