×

«Schu eher HC Davos»

«Schu eher HC Davos»

Wie würde es Ihnen gehen, wenn Sie mitten im Unterricht von einem Kamerateam gestört und nur wenige Minuten später von einem ehemaligen HC Davos-Spieler überrascht werden? Nico Vieli hat es miterlebt.

Südostschweiz
vor 5 Jahren in
Ereignisse
Nico kann es kaum glauben. Er darf mit seiner Familie zum HC Davos in die Kabine. Bild Yanik Bürkli

Zwei Wochen lang durften Jung und Alt im «Christkind-Briefkasten» im Medienhaus in Chur, per Post oder via Internet die Wünsche an das Südostschweiz-Christkind einreichen. Für einmal wünschte sich nicht ein Kind selbst etwas, sondern ein Neni.

Hans Gredig war es nämlich, der sich für seinen Enkel Nico einen Besuch beim HC Davos wünschte. Am besten gleich mit Nana und Neni. Als Medienpartner des amtierenden Schweizer Meisters war es für die Medienfamilie eine Ehrensache, diesen Wunsch zu erfüllen.

Mit einer Videobotschaft vom ehemaligen Spieler und Captain Sandro Rizzi im Gepäck besuchten wir Enkel Nico am letzten Schultag direkt in seiner Klasse in Domat/Ems. Die Freude war gross, als der Deutschunterreicht für den begeisterten Hockeyspieler schon etwas früher fertig war und er die Videobotschaft aus Davos bekam. Zuvor kam es jedoch zu einer heiklen Entscheidungsfrage – ist Nico ein grösserer Fan vom HC Davos oder vom EHC Chur? «Schu eher vum HC Davos», erklärte Nico nach kurzem Überlegen und stoppte damit das kurze Herzrasen beim ganzen Kamerateam.

Gemeinsam mit seinen Eltern, Nana und Neni wird Nico ein Spiel des HCD besuchen, darf auf den besten Plätzen in der Südostschweiz-Lounge Platz nehmen und die Spieler in der Kabine und beim Einlaufen an der Bande hautnah miterleben. Für glänzige Augen ist also gesorgt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Ereignisse MEHR
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen