×

Die RhB sorgt für strahlende Kinderaugen

Die RhB sorgt für strahlende Kinderaugen

Zwei Wochen lang konnten im «Christkind-Briefkasten» im Medienhaus in Chur, per Post oder via Internet die Wünsche an das «Südostschweiz»-Christkind eingereicht werden. Als Erstes durften wir am Montag Gian Bearth überraschen.

Südostschweiz
vor 5 Jahren in
Ereignisse

Einer der Glücklichen ist der dreijährige Gian Bearth aus Sevgein. Täglich sitzt er am grossen Stubenfenster mit Blick auf Ilanz und schaut der Rhätischen Bahn zu, wie sie sich Richtung Disentis oder von dort zurück nach Chur schlängelt. Wer wohl im Zug sitzt, weshalb und wohin die Reise führt, das fragt Gian seine Eltern ständig. Sein grösster Wunsch ist deshalb eine eigene Eisenbahn.

Diesen Wunsch erfüllte ihm das Christkind am Montagmorgen bei einem Überraschungsbesuch zu Hause. Mit dabei waren auch Yvonne Dünser, Mediensprecherin der RhB, und ein Kamerateam der Südostschweiz-Medienfamilie. Der kleine Gian durfte einen prall gefüllten RhB-Rucksack mit Cap, Memoryspiel, Tageskarten und natürlich der lang ersehnten Eisenbahn auspacken. In Sevgein leuchteten die Kinderaugen damit bereits Tage vor Heiligabend ein erstes Mal.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Ereignisse MEHR
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen