×

Thisiam erkundet die ehemalige Heimat seines Vaters

Anfangs August ist aus dem polnischen Zoo von Kattowitz Elefantenbulle Thisiam in Knies Kinderzoo in Rapperswil-Jona einegtroffen.

Südostschweiz
Donnerstag, 24. September 2015, 15:32 Uhr Rapperswil-Jona
Elefantenbulle Thisiam in Rapperswi-Jona. Pressebild

Am 5. August kam Elefantenbulle Thisiam in Knies Kinderzoo in Rapperswil-Jona an. Er wurde am 4. Mai 1998 im Zoo Paris-Vincennes geboren und ist nach Absprache und auf Ersuchen des verantwortlichen Europäischen Zuchtbuchführers für Asiatische Elefanten von Kattowitz in Polen in den neu errichteten Bullentrakt des Elefantenparks Himmapan gekommen.

Thisiam ist der letzte männliche Nachkomme des legendären Zuchtbullen Siam, welcher vor über 50 Jahre im Zirkus Knie arbeitete und dessen Name er in seinem Eigenen trägt.

Nach einer 30-tägigen Überwachungsphase wird Thisiam laut eienr Mitteilung im geschützten Kontakt mit den Elefantenkühen vom Kinderzoo zusammengebracht. Er nimmt am täglichen Trainingsprogramm teil und entdeckt Bullenstall, Behandlungsbox und Aussenanlage

Thisiam wiegt sechs Tonnen und ist 3,2 Meter hoch. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden