×

Die Glarner Fernseh-Jasser sind ausgejasst

Die Glarner Fernseh-Jasser sind ausgejasst

Jetzt stehen die für Ennenda und Elm antretenden Spieler fest, die am 16. Juli gegeneinander im «Donnschtig-Jass» antreten.

Südostschweiz
vor 6 Jahren in
Ereignisse
Schiedsrichter: Daniel Müller verteilt Zettel und passt auf, dass alles mit rechten Dingen zugeht. (Bild Maya Rhyner)

Ennenda/Elm. – Für Ennenda spielen Monika Hofer, Telefonjasser Marcel Leuzinger, Benny Leuziger und Martin Schnyder. Für Elm gehen Balthasar Zopfi, Telefonjasser Thomas Allenspach, Ruth Gisler und Andri Müller an den Start. Sie werden am 16. Juli im Wallis untereinander ausjassen, ob der «Donnschtig-Jass» eine Woche später in Ennenda oder Dlm ausgetragen wird. (mme)

Mehr in der «Südostschweiz» vom Samstag

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen