×

Wasserversorgung fällt in Luchsingen teilweise aus

Die Gemeinde Glarus Süd saniert eine Wasserleitung in Luchsingen. Im Bereich Achern und Adlenbach gibt es teilweise Strassensperrungen und Wasserunterbrüche.

Südostschweiz
21.11.22 - 14:27 Uhr
News
Arbeit im Gange: Die Häuser des rot eingezeichneten Bereiches sind an mindestens einem Samstag wegen einer Strassensperrung oder eines Wasserunterbruchs betroffen.
Arbeit im Gange: Die Häuser des rot eingezeichneten Bereiches sind an mindestens einem Samstag wegen einer Strassensperrung oder eines Wasserunterbruchs betroffen.
Pressebild

In Luchsingen ist eine Wasserleitung defekt. Die Gemeinde Glarus Süd repariert die Leitung an zwei Samstagen, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Am 26. November wird deswegen zwischen 7 und 12 Uhr sowie zwischen 13 und 17 Uhr die Adlenbacherstrasse im Abschnitt Kreuzung Maschinenstrasse und dem Abzweiger Hauptstrasse gesperrt. Die Anwohnenden in diesem Siedlungsbereich haben zudem von 7 bis 17 Uhr kein fliessendes Wasser. 

Der rot eingezeichnete Bereich der Strasse ist am 26. November gesperrt, am 3. Dezember gibt es bei gelb eingezeichneten Strecke kein Durchkommen mehr.
Der rot eingezeichnete Bereich der Strasse ist am 26. November gesperrt, am 3. Dezember gibt es bei gelb eingezeichneten Strecke kein Durchkommen mehr.
Pressebild

Am 3. Dezember wird zwischen 7 und 12 Uhr sowie von 13 bis 17 Uhr oberhalb des Abzweigers Adlenbach die Maschinenstrasse (Achern) gesperrt. Die Zufahrt zur Siedlung Adlenbach bleibt offen. Die Anwohner der Achern-Siedlung müssen zudem von 7 bis 17 Uhr ohne Wasser auskommen.

Alternative Parkplätze

Den betroffenen Anwohnenden empfiehlt die Gemeinde, ihre Fahrzeuge während der Arbeiten alternativ auf den Parkplätzen beim alten Realschulhaus, dem Dorfplatz oder beim Bahnhof in Luchsingen abzustellen. Der Zugang für Fussgänger und Blaulichtorganisationen sei gewährleistet. Allfällige kurzfristige Änderungen werden auf Informationstafeln vor Ort publiziert. (mitg/gos)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu News MEHR