×

Stefan Müller tritt als oberster Glarner Katholik ab

Mitte November findet die Herbstversammlung des kantonalen katholischen Kirchenrates statt. Wichtigstes Traktandum sind die Erneuerungswahlen. Der Präsident Stefan Müller will nicht mehr antreten.

Marco
Häusler
28.10.22 - 04:30 Uhr
News

mit Stefan Müller sprach Marco Häusler

Nach seinen 19 Jahren als Präsident der Katholischen Landeskirche Glarus sei es Zeit für einen Wechsel, findet der 62-jährige Stefan Müller aus Näfels. Darum tritt er nicht mehr zur Gesamterneuerungswahl für die Amtsperiode 2022 bis 2026 an.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!