×

Ist das Wolfs-Experiment nun ein Erfolg oder nicht?

Der Kanton Glarus ergriff in diesem Sommer eine einzigartige Massnahme: Er sperrte ein ganzes Hochtal ab, um die Nutztiere vor dem Wolf zu schützen. Am Ende des Alpsommers sind die Meinungen dazu geteilt.

Martin
Meier
27.09.22 - 04:30 Uhr
News

Zuhinterst im Grosstal liegt sie, die Sandalp – eingebettet zwischen Gipfeln und Gletschern. Ein Hochplateau, auf dem die Alpwiesen spriessen, auf denen im Sommer die Schafe, Milch- und Mutterkühe weiden. In diesem Alpsommer wurden die Nutztiere hier nicht mehr eingesperrt, sondern der Wolf ausgesperrt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!