×

Fischer sehen Benkner Zucht wegen Plastiksäcken in Gefahr

Fischer sehen Benkner Zucht wegen Plastiksäcken in Gefahr

Im Mühlebach in Benken sind Plastiksäcke aufgetaucht. Sie waren leer – aber ursprünglich mit Pflanzendünger gefüllt. Dieser ist «sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung».

Urs
Schnider
vor 18 Stunden in
News

In knalligem Rot treiben die Säcke im Mühlebach in Benken. Als wollten sie auf ihren giftigen Inhalt aufmerksam machen: Pflanzendünger. «Die Säcke waren leer, als wir sie gefunden haben», sagt Christian Rudel, Präsident des Fischereivereins See und Gaster. Er betont aber, dass es möglich sei, dass noch Reste des Inhalts in den Mühlebach gespült wurden.