×

Schmachtende Demokraten

Reto Furter, Leiter Chefredaktion, über den Tod der Queen und den Rücktritt von Roger Federer.

Reto
Furter
17.09.22 - 04:30 Uhr
Meinungen
Kommentar

Verrückte Zeiten: Erst stirbt Königin Elizabeth II., 96-jährig – und völlig überraschend, wenn man gewissen Kommentatorinnen und Kommentatoren glauben mag. Und dann tritt noch der Schweizer König Roger I. zurück, 41-jährig – und auch dieser Rücktritt scheint für viele nicht nur überraschend zu sein, sondern auch grad noch existenzbedrohend. Die Königin ist tot, der König ist weg, das Chaos bricht aus. Verrückte Zeiten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!