×

Klaus Schwab muss rasch Klarheit schaffen

Redaktor Stefan Schmid über die Verschiebung des WEF in Davos.

Stefan
Schmid
20.12.21 - 16:29 Uhr
Meinungen
Kommentar

Erik Fyrwald, CEO des Agrochemie-Riesen Syngenta, hat WEF-Gründer Klaus Schwab geschrieben. Die CH-Media-Zeitungen berichteten vergangene Woche darüber. Der Tenor: Wie soll ich meinen Mitarbeitenden angesichts der Homeoffice-Pflicht erklären, dass im Januar Hunderte aus aller Welt nach Davos reisen, während sie daheim nicht ins Büro dürfen? Das Jahrestreffen müsse angesichts der heiklen epidemiologischen Lage verschoben oder – wie vor einem Jahr – virtuell durchgeführt werden. Punkt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!