×

Ein logischer Schachzug

Stefan Schmid zur Verechnungssteuervorlage

Stefan
Schmid
13.09.22 - 04:30 Uhr
Meinungen
Kommentar

Steuervorlagen hatten es zuletzt schwer an der Urne. Erst im Februar haben die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger die Teilabschaffung der Stempelsteuer klar abgelehnt. Tief sitzt im bürgerlichen Lager zudem der Stachel nach der Niederlage bei der Abstimmung über die Unternehmenssteuerreform III im Februar 2017. Das Narrativ der damals erfolgreichen Linken war jeweils dasselbe: Von der Vorlage würden allein Konzerne und Superreiche profitieren, der einfache Bürger dagegen auf der Strecke bleiben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!