×

Das Thema ruhen lassen

Das Thema ruhen lassen

Patrick Kuoni über das Fazit zur nationalen Impfwoche und die nächsten Schritte.

Patrick
Kuoni
17.11.21 - 04:30 Uhr
Meinungen
Kommentar

Knapp 1000 Erstimpfungen in Graubünden, rund 35 000 in der ganzen Schweiz. Das ist das Ergebnis der nationalen Impfwoche, für welche viele Millionen Franken investiert wurden, um noch unentschlossene Personen von einer Covid-Impfung zu überzeugen. Dass aufgrund dieser Impfwoche der Ansturm auf die Impfzentren, Hausarztpraxen oder Apotheken plötzlich explosionsartig ansteigt, durfte nicht erwartet werden. Dafür kam die Aktion zu spät. Dementsprechend kann man sich schon auch fragen, ob dieser enorme finanzielle Aufwand noch zu rechtfertigen war.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!