×

Unverschämte Misstöne

Stefan
Salzmann
22.03.21 - 04:30 Uhr
Meinungen
Kommentar

Kritik gehört im Skirennsport zur Tagesordnung. Absender hinter den Botschaften sind oft die Athletinnen und Athleten. Als Empfänger der deutlichen Worte müssen meistens die Verantwortlichen des internationalen Skiverbands (FIS) herhalten. Mal geht es um die Disziplinen, mal um die Unausgewogenheit zwischen Speed- und Technikrennen über eine ganze Saison gesehen, mal um die immer gefährlicheren, weil weiter gehenden Sprünge bei Abfahrten. Die Fronten sind verhärtet. Lösungen lassen sich selten finden. Vor allem auf Fahrerseite bleibt Unverständnis zurück.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!