×

Stadtpräsidium in Chur

Sehr geehrter Herr Hans Martin Meuli

Unglaublich, nur daran zu denken, dass Sie tatsächlich, ab 2025 der neue Stadtpräsident werden von Chur. Als ich anfangs Jahr, habe angefangen über die Wahlen vom Stadtpräsidium und des Gemeinderates zu schreiben, hier bei der Leserbriefen, hätte ich nie gedacht, dass zu 66,6%, 2 Gemeinderäte, denen ich unterstütz habe, namentlich, gewählt wurden. 1 davon sind Sie gewesen. Was aber noch wichtiger ist und das haben Sie erwähnt beim Interview der Südostschweiz: Die Bürgerliche Mehrheit, von SVP, mit Ihrer Partei die FDP und der Mitte, haben Sie gewählt! Recht so! Was aber jetzt noch wichtiger ist und das haben Sie auch gesagt: Die Zusammenarbeit im Stadtrat! Absolut wichtig, würde ich sagen und da haben Sie schon etwas sehr gutes gesagt: Es braucht einen Diskurs zwischen den drei Stadträte, gemeinsame Wege und Lösungen und Offenheit & Ehrlichkeit gegenüber dem Gemeinderat, der Churer Bevölkerung aber am wichtigsten, sich selbst! "Man ist nur zusammen stark!" Ich wünsche Ihnen und dem gewählten Stadtrat alles gute, Lösungsorientierte Entscheidungen und offene/ehrliche Kommunikation untereinander. Sie treten in ganz guten Fussstapfen, aber ich bin sicher, Sie werden es gut meistern. Ade Herrn Marti und Hoi Herrn Meuli als Stadtpräsident! Over and out

Paolo Passerini
02.07.24 - 23:07 Uhr
Leserbrief
Ort:
Chur
Zum Artikel:
Nun steht es definitiv fest: Hans Martin Meuli ist der neue Churer Stadtpräsident am 01 Juli 2024 Ausgabe GR
Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.