×

Gesetzesbrecher

Diese Schlagzeilen in den Medien, dürfte sich auch negativ auf die AfD auswirken, hinsichtlich der anstehenden Europa - wie Landtagswahlen. Sollten sich diese Anschuldigung gegen den AfD Abgeordneten Bystro bewahrheiten, so dürften sich immer mehr, bisher "Stammwähler" dieser Partei fragen, ob es angsichts dieser immer mehr Fehltritte von Abgeordneten noch sinnvoll ist, dieser Partei bei dieser oder jener Wahl, noch die Stimme zu geben. Aber man schaut nicht in die Köpfe der Menschen hinein, auch wenn sie in der Wahlurne ihre Stimme abgeben.

Detlef von Seggern
16.05.24 - 16:58 Uhr
Leserbrief
Ort:
Pforzheim
Zum Artikel:
Ermittlungen gegen deutschen AfD-Abgeordneten Bystron
Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.