×

Immobilien-Crash am Laufmeter

R. Benko, China und vielleicht auch mal Chur? Ich möchte nicht wissen, wie viele Pensionskassengelder eventuell auch die AHV hier involviert ist? Für solche Immobiliengeschäfte muss ich kein Experte sein, um zu wissen, dass solche Immobilien ein grosses Risikopotenzial beinhalten. Aber eben, Unvernunft, Gigantismus, Grössenwahn und Geldgier macht auch blind. Und wo sind hier die Banken? Früher, wenn man einen Kredit brauchte, wurde man nach dem Charakter gefragt, und heute wollen sie normalerweise 300 % Sicherheit. Die Wirtschaft wird schrittweise demontiert und wer soll nachher die Mieten und die Hypotheken zahlen?

Hans A. Kröner
31.01.24 - 09:08 Uhr
Leserbrief
Ort:
Chur
Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.