×

Theater Chur, wann gibt es endlich wieder Musiktheater

Als Musikfreund war ich vor der Zeit von Direktorin Ute Haferburg und Roman Weishaupt dankbarer Besucher von klassischen Belcanto-Opern und auch Operetten. Und die Vorstellungen waren immer sehr gut besucht! Doch seither herrscht diesbezüglich Funkstille. Dazu habe ich vor langer Zeit auch einen entsprechenden Artikel geschrieben und darauf hingewiesen.
Die Wahlkommission des Theaters hätte es nun an der Hand, mit der Wahl eines neuen Direktors auch dem Musiktheater die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken. Ich werde einfach den Eindruck nicht los, dass nicht mehr das zahlende Volk berücksichtigt wird, sondern die Intendanten stellen das Eigeninteresse vor dasjenige des Publikums! Für mich ein absolutes «No-Go»! Und niemand setzt sich für ein diesbezüglich sehr dankbares und zahlreiches Publikum ein. Hoffentlich erlebe ich es noch, dass nicht nur modernes «Geklimper» aufgeführt wird, sondern wieder auch gefreutes Musiktheater. Es kann doch nicht sein, dass wir Einwohner eines Kulturkantons diesbezüglich ins Unterland pilgern müssen!

Franco Isepponi
20.12.22 - 19:05 Uhr
Leserbrief
Ort:
Tamins
Kommentieren
Kommentar senden