×

Proteste

Machen diese Demonstrationen doch deutlich, das diese Teilmobilmachung auf die «volle» Ablehnung der Bevölkerung innerhalb der Russischen Föderation stossen. Trotz der harten Strafen, welche seitens des Putin Regime für die Teilnehmer dieser Demos drohen, gehen immer mehr und hauptsächlich junge Leute auf die Strasse, welche ihren Unmut darüber kundtun. Aber auch Mütter wie Väter, welche ihre Kinder nicht in diesen Angriffskrieg schicken wollen. Nicht wenigen ist bereits die Ausreise in benachbarte Länder gelungen, wo sie vor dem Zugriff in die russische Armee sicher sind. Sind ja auch bereits schon sämtliche Flüge von Russland in benachbarte Länder, wo man ohne Visum einreisen darf, ausgebucht.

Detlef von Seggern
22.09.22 - 09:58 Uhr
Leserbrief
Ort:
Pforzheim
Zum Artikel:
Hunderte Festnahmen bei Anti-Mobilisierungs-Protesten in Russland

Kommentieren

Kommentar senden