×

Reitpferde aufgescheucht

Am Abend waren sechs Reitpferde auf einer eingezäunten Wiese am Weiden. Am Morgen waren keine Pferde mehr zu sehen. Nach langem Suchen wurden die Pferde einzeln gefunden, wobei zwei Tiere nur noch tot gefunden wurden nach einem Absturz von 200 m über eine Felswand.
Ich überlasse es den Leserinnen und Lesern über die Ursache zu rätseln. Ich meine aber, das gab es früher nicht, denn es sind ja kein Wildpferde.

Alois Steinmann
20.09.22 - 09:34 Uhr
Leserbrief
Ort:
Wilen b.Wil

Kommentieren

Kommentar senden