×

Drohungen gegen Politiker

Durch das Vorhaben den Ausbau des Flughafen Samedan hat sich die SP Politikerin Franziska Preisig mit Mitbürgern gewehrt und wurde promt massiv bedroht. Ich selber kenne diese massiven Bedrohungen als ich selber politisiert habe. Anscheinend gibt es im Kanton Graubünden (nicht nur) immer noch solche die es als Kavaliersdelikt betrachten unliebsame kuraschierte Andersdenkende massiv im Netz zu bedrohen. Erst kürzlich hatte sich in Oesterreich eine engagierte Aerztin das Leben genommen, weil sie massiv bedroht wurde. Drohungen sind immer ein Zeichen von Schwäche

Martino Tucek
09.08.22 - 09:04 Uhr
Leserbrief
Ort:
St. Anna/A
Zum Artikel:
Eine gegen den Filz, Tages-Anzeiger 9.8

Kommentieren

Kommentar senden