×

Stimmrecht 16

Vor Kurzem fand in Igis ein Seifenkistenrennen statt. Eine sehr gute Idee. Eine Teilnahmebedingung hiess: Alter zwischen 7 – 14 Jahren. 14-Jährige sind dem Kindersitz im PKW gerade mal 2 Jahre entwachsen. Und nun legt der Grosse Rat dem Stimmvolk das Stimmrechtsalter 16 zur Abstimmung vor. Das soll dann auch für die Wählbarkeit gelten. Also mit 16 schon Grosser Rat, mol du...
Wenn Ihnen Ihre Tochter erklärt, sie möchte Kindergärtnerin werden, so müssen Sie ihr schonend beibringen, dass das zwingend eine Matura braucht. Neuerdings können Sie sie aber beruhigen in dem Sie ihr sagen: «Hör auf dich mit einem Studium herumzuplagen, lass dich in den Grossen Rat wählen, der Rest ergibt sich von selbst. In der Verwaltung gibt es später genug Pösteli, die du später als ehemalige Gross-Rätin locker bekleiden und absitzen kannst.»
Scheinbar gibt es im heutigen Grossen Rat überaus viele, die nicht wissen, wie ihnen geschah, als sie in diesem Saal Platz nahmen.
Zur Erinnerung, es ist Krieg, die Russen drehen uns den Gashahn zu, Millionen werden hungern, weil ein Durchgeknallter in Moskau vom Wahn, er sei Zar Peter der Grosse besessen ist und täglich sterben Leute wie Sie und ich.

Theo Hess
16.06.22 - 18:14 Uhr
Leserbrief
Ort:
Landquart
Zum Artikel:
Meldung in der SOS vom 16.06.2022

Kommentieren

Kommentar senden