×

Chipo - Mal was anderes 1. Teil

Chipo - Mal was anderes 1. Teil

Hallo Ihr Lieben
Die meisten, die uns kennen hier, wissen ja, dass ich Chipo und Titou, nie was politisches oder wirtschaftlich Relevantes schreiben!
Wir sind die besten Freunde von unserem Guido. Ihr wisst ja, der mit der Tierambulanz Chur.
Guido macht vieles für uns Tiere, zusammen mit seinem Freund Bruno und seinem andern Freund Bruno und Kurt. All diese Herren inkl. der Damen, verbringen sie in Fronarbeit viel Erfreuliches und Notwendiges.
Wir, also Titou und ich (Chipo) unterstützen unseren Freund Guido, indem wir uns so richtig artig verhalten, wenn er mal wieder zu einem Einsatz muss, und wir dann zu hause zum Rechten schauen dürfen. Wir bewachen dann die Wohnung und das Büro!
Wir freuen uns auch, dass Guido und seine Tierambulanz, immer wieder im TV oder Radio erscheint, und befragt wird. Ja, wir denken, das ist wichtig und richtig was die Leute für die Tiere tun.
Ebenso wichtig wäre es für uns Hunde, wenn wir in Chur einen Platz hätten, wo wir ungestört spielen und rumtollen dürfen. Leider ist das auf dem Rossboden nur beschränkt möglich, da wir immer wieder angeleint werden müssen, weil andere Rossbodenbenützer das so möchten (Reiter, Jogger, Wanderer, Familien mit Kinder

Gyssler Gyssler
25.04.22 - 13:08 Uhr
Leserbrief
Ort:
Chur

Kommentieren

Kommentar senden