×

Unzumutbarer Strassenzustand auf der Kantonsstrasse im Safiental

Der typische Ur-Safier ist mit wenig zufrieden. Was der aktuelle Strassenzustand betrifft, übersteigt im Gegensatz jegliche Vorstellungen. Die Strasse wurde vor einigen Jahren ab Tenna in Richtung Thalkirch mit einem Belag versehen. Der Untergrund wurde dabei nicht mit den nötigen baulichen Massnahmen versehen, weshalb sich die Strasse im Winter oder Frühling grösstenteils massiv erhebt oder senkt. Aktuell ist es mit einem normalen Personenwagen kaum möglich, die Strasse Richtung Turahus ohne Touchieren des Untergrunds zu befahren. Die Gruben und Erhebungen wachsen von Jahr zu Jahr. Die Sicherheit wird für Fahrer von Privatwagen wie auch für das Postauto nicht gewährleistet. Auch die Schneeräumung ist in diesem Zustand kaum möglich. Insbesondere der Streckenabschnitt Safien Platz - Thalkirch grenzt der Zustand an eine Zumutung.

Ich appelliere an die Regierung und das zuständige Departement eine sofortige, komplette, umfassende und ausserordentliche Sanierungsmassnahme einzuberufen. Wir verlangen keine Autobahn, eine ohne Bedenken befahrbare Strasse genügt uns.

Marco Zinsli
02.03.22 - 22:52 Uhr
Leserbrief
Ort:
Thalkirch

Kommentieren

Kommentar senden

Erst kaufen sie Off-Roader, und 4x4 SUV, damit man in jeder Situation richtig unterwegs ist, Jetzt wo die Strasse den Wagen angepasst ist, ist es auch wieder nicht recht. Dabei sind die Off-Roader dazu gebaut, eben ohne Strasse fahren zu können.