×

Alarmstarts

Alarmstarts

Gut so. Denn in der heutigen Krisengeschüttelten und von Kriegen heimgesuchten Welt, weiß man nie was plötzlich in diesem wie jenen Luftraum, an unbekannten Objekten, in Erscheinung tritt. Vom internationalen Terrorismus ganz zu schweigen. Davon abgesehen stehen der Nato auch zwei militärische Großmächte, wie Russland und China gegenüber. "Aber man will ja niemanden was unterstellen".

Detlef von Seggern
28.12.21 - 09:59 Uhr
Leserbrief
Ort:
Pforzheim
Zum Artikel:
Nato-Jets absolvieren rund 290 Alarmstarts wegen russischer Flugzeuge

Kommentieren

Kommentar senden