×

Familie Corona

Familie Corona

Vor zwei Jahren kam die Familie Corona in die Schweiz. Niemand wusste damals, dass die Familie Corona Kinder hatten. So kam es leider so, dass nach vielen Monate, die Tochter Delta, zurück zu ihren Eltern. Zu einem späteren Zeitpunkt, kam auch der Sohn Omikron, zu den Eltern zurück. Die Familie veranstaltete ein riesen Chaos, was wir zu spüren bekamen. Man kann nur hoffen, dass die Familie Corona nicht noch mehr Kinder haben. Jetzt ist das Amt für Migration gefragt: Wie wollen sie die Familie Corona aus der Schweiz bringen? Wer bezahlt den Rückflug in ihre Heimat, von da sie kommen? Die Frage stelle ich mir: Macht die Fluggesellschaft Swiss mit, in dem sie die Familie Corona, zurück fliegen? Wenn ja, wünsche ich der Familie Corona einen guten Rückflug.

Viktor Martoglio
13.12.21 - 06:08 Uhr
Leserbrief
Ort:
Chur
Zum Artikel:
Ausgabe GR

Kommentieren

Kommentar senden