×

Zynische Abstimmungsbroschüre

Zynische Abstimmungsbroschüre

In Diskussionen zu Covid-19 merke ich, dass wir aufgrund von Erfahrungen Dritter entscheiden. Menschen mit mehr Angst vor der Impfung als vor der Krankheit berufen sich auf Erfahrungen aus ihrem Umkreis. Das ist eine intuitive Reaktion. Dies gibt mir aber keinen Hinweis auf die Grösse der Gefahr, für mich und die Gesellschaft. Ich verlasse mich auf die millionenfachen Erfahrungen mir nicht persönlich bekannter Menschen. Die geben Auskunft über die Wahrscheinlichkeit einer schlimmen Erkrankung, sei es an Covid-19 oder an der Impfung. Fazit: Mit der Impfung ist das Risiko sehr viel kleiner. Die in alle Haushalte der Schweiz verteilte Broschüre der Gesetzesgegner negiert diese millionenfachen Erfahrungen. Ich finde darin kein Wort zum Leiden eines schwer erkrankten Menschen, kein Wort zu den Zuständen damals in Bergamo und New York, oder zu Long Covid. Das ist zynisch und unredlich.

Die 2G-Regel wäre eine Ausgrenzung, das 3G-Zertifikat ist es nicht. Mit Ihrem Ja zu den Ergänzungen im Covid-19 Gesetz verhelfen Sie dazu, 2G, schweres Leid und erneute Einsamkeit zu verhindern. Dank neuem Zusatz im Gesetz kann und soll die Regierung wieder Gratistests einführen.

Anna Briner aus Sent

Anna Briner
14.11.21 - 14:51 Uhr
Leserbrief
Ort:
Sent

Kommentieren

Kommentar senden