×

Waffen ohne Munition

Waffen ohne Munition

Zum heutigen "Masüger sagt´s" (eine Kolumne, die ich sehr schätze) erlaube ich mir zwei Anmerkungen.

In Deutschland wurden wir beim Check-in bei mehreren Hotels nach dem Covid-Zertifikat gefragt. Die Waffe schiesst also durchaus, nur in der Schweiz leidet sie offenbar an hartnäckiger Ladehemmung. Man hasst sich halt so gern ...

Und Bersets "bizarre" wird in der Deutschschweiz wahrscheinlich falsch verstanden. Wenn ein Welscher sagt, "c'est bizarre", dann drückt er damit einfach sein Erstaunen aus. Das Wort ist ein "false friend", wenn man es als bizarr im Sinne von absurd, abwegig o.ä. übersetzt.

Albert Zwicker
25. August 2021, 13:58:19
Leserbrief
Ort:
Jona
Zum Artikel:
Waffen ohne Munition

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen